Skip to main content

Julius Zöllner

Julius Zöllner Logo

Das Unternehmen Julis Zöllner besteht bereits seit 50 Jahren und ist ein Familienbetrieb. Heute wird es von der Tochter des Firmengründers Julius Zöllner betrieben. Das Unternehmen legt großen Wert auf diese Familienverbundenheit und symbolisiert damit das, für was Ihre Produkte stehen.

Kinder stehen hier an erster Stelle. Ihr großes Sortiment an Qualitätsprodukten hat das Unternehmen zu einem der größten Ausstatter für Babys und Kleinkinder in Deutschland gemacht. Qualität und Nachhaltigkeit steht bei den Produkten hier an erster Stelle. Ins Sortiment gelangen ausschließlich Waren, die für Mutter und Kind absolut sicher sind. Die Zusammenarbeit mit Kinderärzten und Hebammen stützt diese These. Innovation und Modernität ist hier genauso wichtig wie Qualität und Tradition.




Beistellbetten von Julius Zöllner

Bei Julis Zöllner erhält der Kunde das Beistellbett „Nanny“ in zwei unterschiedlichen Varianten. Einmal in natur Optik und einmal in weiß. So kann der Kunde das für sein Schlafzimmer passende Design auswählen, damit das Beistellbett auch zu den restlichen Möbeln passt. Außerdem kann noch ein dazu passendes Nestchen bestellt werden, welches perfekt in das Beistellbett hineinpasst. Dieses Nestchen gibt es in vier unterschiedlichen Farben, die alle gut für Babys geeignet sind. Die Nestchen sind einfach am Bett zu befestigen und durch zwei Reißverschlüsse seitlich zu öffnen, so dass sie ideal für ein Beistellbett sind.
Zu kaufen gibt es natürlich auch eine passende Matratze, die für das Beistellbett perfekt geeignet ist. Es handelt sich hierbei um die Dr. Lübbe Air Plus. Diese Matratze wurde speziell für Babys entwickelt. Sie besticht durch herrvorragenden Liegekomfort und ist punktelastisch. Außerdem ist sie allergikergeeignet und verfügt durch offenporigen Kaltschaum über einen perfekten Luftaustausch. Die Matratze ist somit perfekt für den gemütlichen und gesunden Schlaf Ihres Babys und passt perfekt in die von Julius Zöllner angebotenen Beistellbetten.

Das Beistellbett selber hat ein herausnehmbares Seitenteil, wodurch es direkt an das Bett der Eltern gestellt werden kann. Mutter und Baby trennt also nichts mehr, wodurch das Baby die benötigte Wärme und Mutterliebe erhält und die Mutter zum Stillen einfach nur rüberzugreifen braucht. Das Bett ist außerdem höhenverstellbar, so dass es an jedes Elternbett angepasst werden kann. So ist das Beistellbett quasi eine Verlängerung des Elternbettes. Das Bett steht außerdem auf Rollen, so dass es bequem im Zimmer herumgeschoben werden kann. Die Rollen verfügen natürlich über eine Bremse, so dass das Bett nicht ungehindert im Raum herumrutschen kann. Die Rollen sorgen außerdem dafür, dass das Kind bei Bedarf bequem in den Schlaf gewiegt werden kann.

Die Liegefläche des Bettchens ist 90 x 40 cm und ist somit die gängige Größe für ein Beistellbett. Ihr Baby wird hier genug Platz finden um sicher und geborgen zu schlafen. Die Maße des Bettes betragen ca. B 96 / H 80 / T 46 cm.